Willkommen bei Spiridon Hochwald e.V.

Liebe Ausdauersportler/innen und alle, die es werden wollen!

Man muss nicht viel tun, um seine Gesundheit und Fitness zu verbessern. Laufen und Walken sind Sportarten, die immer beliebter werden. Ganz unabhängig von Alter und Geschlecht. Für jeden gibts das passende Tempo!

Und noch was: Alles, was Sie brauchen, sind ein paar gute Lauf- oder Walkingschuhe und schon kann es losgehen! Nicht viel, stimmts?

News

Zu folgenden Terminen bieten wir weitere kostenlose Schnupperstunden zur Sportart Trampolin Fitness in der Teufelskopfhalle in Waldweiler an.

Wir würden uns sehr freuen, Sie hierzu begrüßen zu dürfen.

  1. Samstag 13.10.2018 um 09:00 Uhr

  2. Samstag 20.10.2018 um 09:00 Uhr

  3. Samstag 27.10.2018 um 09:00 Uhr

  4. Samstag 03.11.2018 um 09:00 Uhr

  5. Samstag 10.11.2018 um 09:00 Uhr

  6. Samstag 17.11.2018 um 09:00 Uhr

  7. Samstag 01.12.2018 um 09:00 Uhr

  8. Samstag 15.12.2018 um 09:00 Uhr

  9. Samstag 22.12.2018 um 09:00 Uhr

Alle weiteren Informationen finden Sie im Register Trampolin Fitness auf dieser Homepage.

Die Anmeldung zu einer Schnupperstunde bitte per Email an Wolfgang Berens. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung per Email zurück sofern noch ein Platz zu ihrem Wunschtermin frei ist.

E-Mail: wolfgang.berens@web.de

Sportliche Grüße

Vorstand Spiridon Hochwald e.V.

 

Zum dritten Mal lud der Spiridon Hochwald am 3. September 2018 zum Hochwälder Panoramalauf nach Schillingen ein.

Auch in diesem Jahr liefen Gruppen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten über drei Strecken (Heckenbuschfelsen – 24,5, Fleschfelsen – 11,5km und Flonterbach – 8,5km) an den Sehenswürdigkeiten des Hochwaldes vorbei.

Der Spiridon Hochwald verfolgt mit dieser neuen Laufveranstaltung neue Ziele.  Zum einen wird der gesamte Erlös dieser Veranstaltung für einen wohltätigen Zweck gespendet. Hierzu tragen die gespendeten Startgelder der Läufer, die Spenden der Sponsoren und der Erlös aus dem Verzehr von Speisen und Getränken bei.

Das zweite Ziel ist es Läufern aus nah und fern in einer freundschaftlichen Atmosphäre die reizvollen Laufstrecken des Hochwaldes zu zeigen und vor, während und nach dem Lauf mit interessanten Gesprächen Freundschaften zu knüpfen und zu pflegen.

Wir haben und gefreut, dass zur dritten Auflage 91 Läufer / Walker in vier Disziplinen und sieben Gruppen das Ziel erreicht haben.

Wir danken unseren zahlreichen Sponsoren für deren finanzielle Unterstützung.

Wir danken auch besonders allen Helfern, ohne deren Hilfe diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Es war wieder eine tolle Veranstaltung, wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen bei der  vierten Auflage des Hochwälder Panoramalaufes am 7. September 2019.

Vorstand Spiridon Hochwald e.V.

 

Die Fotos zum Lauf sind in der Rubrik Bilder eingestellt.

 

Liebe Mitglieder des Spiridon Hochwald e.V.

Am Samstag den 1. September 2018 findet um 15:00 Uhr unser 3. Hochwälder Panoramalauf statt. Wieder laufen wir für die gute Sache, alle Infos hierzu stehen auf unserer Homepage.

Wir laden Euch alle ein, an diesem Spendenlauf, und /oder an dem Grillen nach dem Lauf ab ca. 18:00 Uhr teilzunehmen.

Um das Grillen nach dem Lauf besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bei Wiltrud Engel.

Sportliche Grüße

Vorstand Spiridon Hochwald e.V.

 

PANORAMALAUF: Der 3. Panoramalauf findet am 01. September 2018 statt.

Der Erlös wird dem Papillon Trier und dem Demenzcafe Schillingen gespendet.

(Infos / Anmeldung)

 

TRAMPOLIN FITNESS: Start der Herbskurse am 08. September 2018

(Infos / Anmeldung)

 

Auch bei der 15. Auflage des Hospizlaufes am 13/14.07.2018 entlang der Mosel von Koblenz nach Trier waren wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde des Spiridon Hochwald e.V. als Teilnehmer oder Helfer mit dabei, und haben unseren Verein würdig vertreten.

Insgesamt rund 1000 Läufer machten den Hospizlauf wieder zum größten Benefizlauf der Region.

 

Neben dem Spaß am Laufen, dem knüpfen von Freundschaften geht es aber auch um den sportlichen Anreiz dieses besonderen Laufes. So entstand bei Gisela und Norbert Thome die Idee, die Strecke als Ehepaar-Staffel zu bewältigen. Über die gesamten 24h und rund 200km wechselten sie sich bei jeder Etappe ab und bewältigen die Strecke gemeinsam. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Helfern und Spendern ganz herzlich und freuen und jetzt schon auf das nächste Jahr.

Vorstand des Spiridon Hochwald e.V.