News

Zum vierten Mal lud am 07. September 2019 der Spiridon Hochwald e.V. zum Hochwälder Panoramalauf nach Schillingen ein.

Die Laufstrecken mit einer Distanz von 8,5 km, 11,5 km und 24,5 km verliefen überwiegend auf Waldwegen, entlang der landschaftlichen Attraktionen und Aussichten des Hochwaldes.

Der Freundschaftslauf, bei dem die Läufer keine Startgebühr zahlten, sondern für den guten Zweck spendeten, wurde in diesem Jahr zugunsten der AURYN e.V. in Trier  durchgeführt.

Am 07.11.2019 wurde die Spende von 1.200€, von unserem Schatzmeister Ruben Gergen, an die 1. Vorsitzende der AURYN e.V., Frau Gabriele Apel, übergeben.

  

Frau Apel freute sich sehr diese große Spende entgegennehmen zu können und bedankte sich sehr herzlich.

Die AURYN e.V. Trier stärkt Kinder psychisch kranker Eltern.

Der SPIRIDON HOCHWALD e.V. bedankt sich nochmals bei  allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren.

Die 1.200€ sind wieder einmal eine stattliche Summe welche dem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden konnte.

Vorstand des SPIRIDON HOCHWALD e.V.

 

Liebe Vereinsmitglieder, wir möchten hiermit die wichtigen Vereinstermine 2020 ankündigen, bitte diese Termine vormerken.

24.01.2020 / Freitags / Jahreshauptversammlung

26.04.2020 / Sonntags / Spiridon Wandertag

05.09.2020 / Samstags / 5. Hochwälder Panoramalauf

Weitere Informationen zu diesen drei Terminen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Vorstand des Spiridon Hochwald e.V.

 

Organisatorisches:

Infos unter Register Panoramalauf.

Anmeldung unter Register Panoramalauf / Anmeldung.

Startzeit für die 24,5km Strecke um 14:00 Uhr.

Startzeit für die 8,5km und 11,5km Strecke um 15:00 Uhr.

Vorstand des Spiridon Hochwald e.V.

 

16. Hospizlauf von Koblenz nach Trier –  rund 200km für den guten Zweck.

Auch bei der 16. Auflage des Hospizlaufes am 12/13.07.2019 entlang der Mosel von Koblenz nach Trier waren wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde des Spiridon Hochwald e.V. als Teilnehmer oder Helfer mit dabei, und haben unseren Verein würdig vertreten.

Foto des Zieleinlaufes in Trier

Neben dem Spaß am Laufen, dem knüpfen von Freundschaften geht es aber auch um den sportlichen Anreiz dieses besonderen Laufes.

In diesem Jahr stellte der Spiridon Hochwald e.V. eine Staffel aus 11 Läufern zusammen. Über die gesamten 24h und rund 200km wechselten sie sich ab, liefen aber auch oft in Gruppen und bewältigen so die Strecke gemeinsam.

Immer wieder ein besonderes Teamerlebnis. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Besonders zu erwähnen ist in diesem Jahr, dass alle Teilnehmer sehr viele Kilometer gelaufen sind, insgesamt 453,1 km, macht bei 11 Läufern 41,19 km, da fehlte im Schnitt nur ein Kilometer an der Marathon Distanz von 42,19 km.

Folgende Distanzen wurden gelaufen:

Gisela Thome         67,3 km

Rainer Witt             56,0 km

Markus Hoffmann   54,4 km

Patric Michels         47,8 km

Heinz Michels         45,4 km

Andreas Götten      44,5 km

Irene Klas-Gundel   33,7 km

Norbert Thome       28,5 km

Nadine Witt            26,0 km

Wolfgang Berens    25,1 km

Maria Merz             24,4 km

Auf dem Fahrrad begleitete das Läuferteam Martina Götten.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Helfern und Spendern ganz herzlich und freuen und jetzt schon auf das nächste Jahr.

Vorstand des Spiridon Hochwald e.V.

PS: Link zum SWR Beitrag in der Landesschau: https://share.icloud.com/photos/0kCucP37Wdl5bK3I18Gs--cXg

 

Die Anmeldung für unseren diesjährigen Hochwälder Panoramalauf ist seit dem 31.05.2019 freigeschaltet. Wir freuen uns wieder auf eine rege Teilnahme und einen tollen Freundschaftslauf.

Mit sportlichen Grüßen

Vorstand des Spiridon Hochwald e.V.